Home Kontakt

Neues
 

 

Home


Neues

02.01.2018: Bauleitplanung der Gemeinde Glött

Bauleitplanung der Gemeinde Glött;

Bebauungsplan „Sportplatzweg Süd“, Gemarkung Glött
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und Frühzeitige Bürgerbeteiligung,

Der Gemeinderat der Gemeinde Glött hat  am 20. September 2017 beschlossen, für das Gebiet
„Sportplatzweg Süd“ einen Bebauungsplan aufzustellen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß
§ 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) bekannt gemacht. Am 13.12.2017 wurden die Entwürfe
für Planzeichnung, Satzung und Begründung für den Bebauungsplan „Sportplatzweg Süd“
vom Gemeinderat gebilligt.

In den Geltungsbereich werden folgende Grundstücke bzw. Grundstücksteilflächen der Gemarkung
Glött aufgenommen: Fl.Nr. 266 Teilfläche, 267, 1036/1, Gemarkung Glött.

Es ist beabsichtigt, das Baugebiet als allgemeines Wohngebiet festzusetzen.

Mit der Planung wurde das Architekturbüro ASCO-TEAM, Dillingen a.d.Donau beauftragt.

Zum Zweck einer frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an der Planung (§ 3 Abs. 1 BauGB) liegen
die Planentwürfe in der Zeit vom 02. Januar 2018 bis einschließlich 07. Februar 2018 im Rathaus der
Gemeinde Glött, Hauptstraße 31, 89353 Glött
während der Amtsstunden des 1. Bürgermeisters und in
der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Holzheim, Hochstiftstraße 2, 89438 Holzheim
Zimmer 5
während der allgemeinen Geschäftszeiten aus. Es besteht Gelegenheit zur Einsichtnahme und
Erörterung und die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern.

Glött, 18.12.2017

Käßmeyer
Erster Bürgermeister

Satzung "Sportplatzweg-Süd"
Begründung "Sportplatzweg-Süd"
Planzeichnung "Sportplatzweg-Süd"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.2017: Veranstaltungen für 2017/18 ergänzt

Der aktuelle Veranstaltungskalender für 2017 und 2018 ist online. Link

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Änderungen beim Melderecht Wohnungsgeberbescheinigung

 

Am 01. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. 

 

Zur Anmeldung einer Wohnung beim Einwohnermeldeamt ist die Vorlage einer sogenannten
Wohnungsgeberbescheinigung Pflicht!
Diese „Vermieterbescheinigung“ wird eingeführt, um
Scheinwohnsitzen entgegenzuwirken.

 

Wohnungsgeber sind Vermieter oder von ihnen Beauftragte (z.B. Wohnungsverwaltungen). Wird
eine Wohnung untervermietet, ist diese Bescheinigung vom Hauptmieter der Wohnung auszustellen.

Künftig ist bei jedem Einzug und in wenigen Fällen auch bei einem Auszug (Wegzug ins Ausland,
ersatzlose Aufgabe einer Nebenwohnung) eine Bestätigung durch den Wohnungsgeber vorzulegen.
Die Vorlage eines Mietvertrages reicht nicht aus!
Sollte die meldepflichtige Person in ein Eigenheim
ziehen, entfällt die Wohnungsgeberbescheinigung.

 

Ein Muster der Bescheinigung kann beim Einwohnermeldeamt der Verwaltungsgemeinschaft Holzheim
abgeholt werden. Zudem wird auf den Internetseiten der einzelnen Gemeinden ein entsprechendes
Formular zum Download bereitgestellt.

 

Bei Fragen zum Thema Wohnungsgeberbestätigung steht Ihnen Herr Dobry (09075 9509-17) gerne zur
Verfügung.

 

Wohnungsgeberbestaetigung.pdf

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Archiv der VG-Amtsblätter:
Die Gemeinde Holzheim bietet ein Archiv der letzten 10 VG-Amtsblätter an. Nachfolgender
Link bringt Sie zum Archiv:

Archiv VG-Amtsblätter

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Gemeinde Glött
Hauptstraße 31, 89353 Glött
Tel.: 09075/225
Fax: 09075/701689
Email: info@gloett.eu

 


 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@gloett.eu 
Copyright © 2011-2018 Gemeinde Glött
Stand: 05. Januar 2018